Heute hatten wir eine interessante Anfrage ob der 200 Watt Solarkoffer geeignet ist für die EcoFlow River pro.
Dazu mussten wir uns auch erstmal die Leistungsdaten anschauen. Ecoflow gibt an das 2*110 Watt Panel parallel geschaltet funktionieren oder ein 160 Watt Solarmodul. Der Eingang ist 10-25V / max. 12A, max. 200W. Das bedeutet das bei den 2*110 Watt parallel geschalteten Modulen Ecoflow von natürlichen Verlusten ausgeht bis zur Powerstation.

Der starre 200 Watt Solarkoffer kann somit nur genutzt werden in dem die 2 Solarmodule mit einem Y-Stecker parallel geschaltet werden und nicht wie serienmäßig vorgesehen und ausgeliefert (ohne Y-Adapter) in Reihenschaltung.

In Reihe geschaltet hat der Koffer über 400 Watt und ist damit für die Ac200p Ideal geeignet und für viele andere Solargeneratoren, die höhere Spannungen beim Laden zulassen und somit verlustärmer laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.