Seit über einem Jahrzehnt verbauen wir (technisch optimierte) Solaranlagen auf Camper-Vans und Wohnmobilen wie z.B. Fiat Ducato, Sprinter oder auch großen Wohnmobilen. Oft reißen wir dazu leider bei auch neuen Wohnmobilen kleine Solarmodule, Dachluken und Sat-Anlagen runter um Platz zu schaffen. Das tut insbesondere bei neuen Wohnmobilen weh, aber die werkseitige Dimensionierung der Solaranlagen ist oft so schwach, dass sogar im Sommer die Versorgerbatterien tief entladen und beschädigt werden. OffGrid, Offroad ohne Landstrom ist somit kaum mehr als einen Tag möglich.

Häufig sind bei Wohnmobilen die Dachluken auch so ungünstig verbaut, das einfach kein Platz ist ausreichend Solarmodule anzubringen.

Damit eine Kühlbox und Verbraucher auch bei schlechterem Wetter zuverlässig funktionieren sind mindestens 300 Watt Solarmodule auf dem Dach notwendig. Weniger führt zu Einschränkungen und birgt das Risiko, dass die teure LiFePo4 Batterie frühzeitig ausfällt durch häufigere Tiefentladung.

Aber dieser Aufwand, die Module runter zu kratzen ist nun nicht mehr notwendig. Speziell für kleine, schnelle Campervans haben wir diesen neuartigen Solar Camping Tisch entwickelt. Dieser Tisch kann via MC4 an den Solarregler angeschlossen werden. Ausgerichtet zur Sonne im Leistungsmodus generiert er mit 140-170 Watt mehr solare Ladeleistung über den Tag, als eine schwerere, teurere flach montierte Solaranlage auf dem Camper-Dach. So kann der Camper bei Bedarf schnell solar nachladen auch bei tiefstehender Sonne am Morgen, Abend oder Winter – und hat einen großen sehr stabilen Vollwertigen Campingtisch an Board.

Die halbseitige Nutzung ermöglichst es außerdem, dass kleinere Geräte wie Handys, Tablets, Notebooks direkt via USB am Tisch nachgeladen werden können. Auch eine halbseitige Nutzung ist möglich.

Der Tisch kann über ein langes Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert werden.

Die Durchführung der Kabel kann via MC4-Fensterdurchführung schonend für die Dichtungen durch Tür oder Fenster erfolgen oder via fest montierter Dachdurchführung.

Leistungsmodus zur Sonne ausgerichtet

300 Watt Solarmodule auf einem Fiat Ducato - wegen der Dachluke war mehr nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert