Die bluetti AC200 benötigt eigentlich zwei in Reihe geschaltete Solarmodule um auf mindestens 35 Volt Solar Eingangsspannung zu kommen. Dennoch besteht die Möglichkeit klassische Hausmodule wie z.B. die schicken großen Q-Cells black Duo G9+ Serie zu verwenden und die AC200 mit nur einem bzw. maxima 2 Molen in Reihe oder parallel zu betreiben. Im nachfolgenden Video haben wir das mal getestet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.