FehlercodeBeschreibung
001PV-Überspannungsschutz
004DC Ausgang Kurzschlussschutz
005Netzteil Überspannungsschutz
006Netzteil Unterspannungsschutz
007Netzteil Relaisfehler
008Netzteil Überstromschutz
010USB/USB-C/PD Überstromschutz
01112V/10A Überstromschutz
01212V/30A Überstromschutz
014DC Anlauf fehlgeschlagen
015DC Ausgang Relaisfehler
016BUS Anlauf fehlgeschlagen
017Wechselrichter Anlauf fehlgeschlagen
018BUS Unterspannung
019BUS Überspannung
020Wechselrichter Unterspannung
021Wechselrichter Überspannung
022Wechselrichter Frequenz niedrig
023Wechselrichter Frequenz hoch
025Akku Überspannung
026Akku Unterspannung
027Akku nicht verbunden
028Kühlgebläse Störung
029NTC Störung
030Kalibrierungsstörung
031Wechselrichter Überlastung
032Wechselrichter Kurzschluss
033DSP Kommunikationsstörung
034BMS Kommunikationsstörung
035EEPROM Lese-/Schreibefehler
036Parameter Steuermodul fehlerhaft
041BMS Temperaturstörung
042BMS Überspannung
043BMS Unterspannung
044BMS Überstrom
045BMS Vorladungsfehler
046BMS Ausgang Kurzschluss
051AC Anschluss gesperrt
053USB/TYPE-C/PD Anschluss gesperrt
054DC 12V/10A Ausgang gesperrt
055DC 12V/30A Ausgang gesperrt

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit und Bestellung der AC200Max.

2 Idee über “AC200Max Fehlercodes Fehlerbehebung

  1. Astrid Wunderlich sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren ,
    ich habe eine Bluetti ac2ßß max gekauft und meine Gerät zeigt die Fehlermeldung 043 BMS Unterspannung an. Wie kann ich diesen Fehler beheben um das Gerät in Betrieb zu nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Astrid Wunderlich

  2. Seb sagt:

    Hallo Frau Wunderlich,
    haben Sie das Gerät bei uns kürzlich als “neu” gekauft und ist dies die erst in Betriebnahme?
    Falls ja schicken kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail mit Ihrer Rechnungsnummer und schicken Sie das Gerät an uns zurück.

    Sollten Sie das Gerät gebraucht gekauft haben, oder länger leer liegen lassen haben, ist die Batterie tiefentladen und das BMS hat abgeschaltet. Sie können versuchen die Batterie am Netzstrom einen Tag zu lassen in warmer Umgebung. Sie können schauen bei den Batteriedetails ob eine Zelle ggf. defekt ist und dann ein Reset durchführen.

    Klappt das nicht muss die zum Service. Dort kann das Gerät zerlegt und der Akku manuell reaktiviert werden oder wenn einzelne Zellen defekt ersetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.