Folgende Anfrage erreichte uns:

Guten Abend,

Habe gesehen, dass es jetzt eine AC200P gibt. Können Sie die auch besorgen?
Das sei die neuere Version.
Und da bräuchte ich dann 2 x 200 Watt Paneele mit Alurahmen, oder?
Ist da dann Stecker und Kabel dabei zum in Reihe schalten?
Was würde denn das dann kosten?

Vielen lieben Dank für Ihre Mühen.

Unsere Antwort:

die AC200P gibt es seit ca. einem Jahr, diese hat LiFePo4 Zellen.  (Die AC200 war eigentlich nie offiziell im Verkauf in Europa sondern war nur die Crowdfunding Version)
Wir vertreiben die Kirron Version (da diese ein deutsches Service Center bei Stuttgart haben) ansonsten sind die Baugleich.
Die AC200P ist mit 2000 Watt und 2000 WH eine sehr leistungsfähige Powerstation (Premium).
Die einzigen Nachteile bei dieser sind das zwei Solarmodule / Solarkoffer benötigt werden – und der relativ hohe Standby- Stromverbrauch (auch wenn sie aus ist), sollte also nach Möglichkeit häufig genutzt werden und Solar geladen werden können.

Ansonsten ein Supergerät, wenn man viel Leistung benötigt.

Sofern Sie die Solarmodule nicht häufig transportieren wollen, können Sie die klassischen Solarmodule mit Alurahmen verwenden. Wir empfehlen Monokristalline. Von denen hier können Sie z.B. 3 nehmen https://amzn.to/3vG2wzg  und sind immer noch günstiger als wenn Sie 2 Solarkoffer nehmen und haben schnelle Ladung auch wenn es mal bedeckt ist.

Kosten wären ca. (Stand Mai 2021:

1999 für die Kirron bitte direkt bei uns im shop bestellen:
https://solar-generatoren.de/shop/kirron-ac200-lifepo4-bluetti-poweroak/

Und 2 oder 3 mal 155€ für die Solarmodule https://amzn.to/3vG2wzg    (Bitte beachten Sie den relativ langen Versand 21 Juni)

Die Solarmodule können Sie einfach miteinander verbinden in Reihe und direkt anschließen.
Achten Sie darauf das bei 3 Modulen in Reihe eine Spannung von bis zu 80 Volt anliegen kann, was nicht gefährlich aber unangenehm ist falls sie nass werden oder sie irgendwie mit den Fingern dran kommen.

Versand ist jeweils Gratis.

Sonnige Grüße
Solar-Generatoren.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.