Solargeneratoren Mini-Kraftwerke im Vergleich

Mini Kraftwerke ersetzen aus vielen Einzelteilen bestehende Solaranlagen in Wohnmobilen. Trotz ihrer kompakten Bauform übertreffen sie diese sogar häufig in der Leistung und Kapazität. als Minikraftwerk gelten Solargeneratoren ab 1000 Watt Dauerleistung und in der Regel mindestens 100WH Batteriekapazität. Mit diesen mobilen Steckdosen können auch leistungshungrige Geräte wie Kaffeemaschinen, Mikrowellen, Haarföhne etc.w wie zu Hause an der Steckdose betrieben werden. Die einzelnen Komponenten sind aufeinander abgestimmt und liefern so zuverlässig Leistung in kompakter Bauform. Das Anschließen und Verlegen von Kabeln entfällt bis auf den Anschluss der Solarmodule komplett. Mini-Kraftwerke können in der Regel mit bis zu 700 Watt geladen und auch teilweise mit weiteren Batterien zusätzlich erweitert werden.

Li-Ion

ECOFLOW Delta 1300 1800Watt – 1260Wh

Ladeleistung
400 Watt
Dauerleistung
1800 Watt
Gewicht
46,7 kg
Kapazität
1260Wh
Anschlüsse
12 Volt, 220 Volt, USB A, USB C
reiner Sinus
ja
Batterietyp
Li-Ion

1.399,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Li-Ion

Goalzero – Mini Solar Kraftwerk echter Sinus 1200 Watt

Ladeleistung
120 Watt
Dauerleistung
1200 Watt
Gewicht
46,7 kg
Kapazität
1200Wh
Anschlüsse
12 Volt, 220 Volt, USB A, USB C
reiner Sinus
ja
Batterietyp
Li-Ion

1.800,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Unsere Empfehlung

LiFePo4

AutoSolar Solargenerator 1500W – 100AH Ideal für Kaffeemaschine im Wohnmobil

Ladeleistung
400 Watt
Dauerleistung
1500 Watt
Gewicht
23 kg
Kapazität
1200Wh
Anschlüsse
12 Volt, 220 Volt, USB A, weitere
reiner Sinus
ja
Batterietyp
LiFePo4

2.399,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand