Im Haushaltsbatteriebereich ist Energizer eine der führenden Marken. Nun ist Energizer auch in den markt für tragbare Powerstations eingestiegen. Der Solargenerator von Energizer besteht aus einem 320 WH LiFePo4 Akku, einem 300 Watt reinem Sinus Inverter und einem 100 Watt USB-C Ladeport. Und ist somit ideal für Apple Nutzer aber mit dem 300 Watt Sinusinverter auch für alle anderen Notebooknutzer geeignet. Energizer gibt 2000 Ladezyklen für den Akku an, was ca. 10 Jahr reichen sollte.

Geladen werden kann die kleine Powerstation mit Netzstrom, Zigarettenanzünder, PD100Watt schnell laden und einem 100 Watt Solarmodul 10,8 bis 23,5 Volt bei 3 Ampere.

Qualitativ sowie in der Preisleistung überzeugend, so dass er in der USA sofort ausverkauft war. Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, sofern Sie über die Verfügbarkeit in Deutschland informiert werden möchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.