Kürzlich erreichte uns folgende Anfrage:

Hallo, Sie sind recht kompetent bei der Technik. Ich glaube, es gibt langsam ein neues Geschäftsfeld – nämlich die Reparatur von Powerstations. Leute suchen danach. Ich habe auch eine von SUAOKI ( S1000S), die nicht lädt. Reparieren Sie oder wissen Sie jemanden, der das tut?

Unsere Antwort bezüglich der Reparatur von Powerstations:

Vielen Dank für Ihr Lob, wir bemühen uns sehr sachlich korrekt zu arbeiten und beantworten gerne Ihre Anfrage.

Die Reparatur der Powerstations ist ein komplexes Thema.
Leider sind viele (günstige) Powerstations so gebaut, dass sie kaum einfach und sicher repariert werden können. (Es wird viel geklebt, vergossen und versiegelt, dicht verbaut und der interne Verschmutzungsgrad und die thermische Belastung der elektronischen Bauteile ist oft hoch). Auch sind die Gründe für Tiefentladungen oder BMS-Schutz-Abschaltungen nur sehr aufwendig zu analysieren um zu prüfen ob die Zellen Schaden genommen haben und eine potentielle zukünftige Feuergefahr darstellen.

Eine Powerstation ist auf Grund des hohen Energiegehaltes potentiell immer sehr gefährlich (siehe explodierende Fahrrad Akkus).

Da die Hersteller, die älteren (dann zu reparierenden) Modelle nachträglich sehr günstig auf den Markt werfen, lohnt sich eine Reparatur leider nur bei ganz wenigen Modellen. Aber auch dann besteht immer noch die Gefahr der späteren, gefährlichen Fehlfunktion und Haftungsrisiko wenn es zu einem erneuten Defekt oder daraus resultierenden großen Schaden kommt.

Von daher reparieren wir nur unsere eigenen Fabrikate, sind aber verpflichtet alle defekten Generatorenmodelle kostenfrei entgegen zu nehmen und der Entsorgung zuzuführen. (Das ist aktuell eine ziemliche Umweltsauerei)

Wir empfehlen Ihnen sich an den Hersteller zu wenden, ggf. wird Ihre Powerstation zurückgenommen und Sie erhalten einen Rabatt beim Kauf einer neuen – mit viel Glück bietet der Hersteller auch eine Reparatur an. (Bei den günstigen Suaoki eher unwahrscheinlich in Deutschland)

Bitte lagern Sie Ihre defekte Powerstation in einer feuersicheren Umgebung, so dass sie ggf. schnell zum Löschen zu erreichen ist. (Aber kein Grund zur Panik, nur in äußerst wenigen Fällen kommt es zu einem Brandschaden, aber wenn  ist es schwierig sie zu löschen. Siehe auch hier Ecoflow River brennt.

Sorry, dass wir Ihnen nicht direkt weiterhelfen konnten.
Sonnige Grüße

4 Meinungen zu “Reparatur von Powerstations

  1. Weber,Corneli sagt:

    Habe eine Powersta
    tion.Ladekabel versehentlich in DC1,dann weder laden noch Strom entnehmen.Können Sie reparieren? T.01726816252

  2. Marcel sagt:

    Guten Tag
    Ich habe ein Ecoflow Delta 1300 (Garantie abgelaufen). Er schaltet sich nach wenigen Sekunden immer selber sofort wieder aus. Habe ihn zu einem TV-Reparaturshop gebracht. Dieser hat ihn auseinander genommen und sagt mir, eine Platine sei defekt und er bekomme keine Ersatzteile. Können Sie so etwas reparieren?

    • Seb sagt:

      Hallo Marcel,
      sind ziemlich viele Platinen drin in den Dingern.
      Ich würde Dir empfehlen das Ding bei Ecoflow kostenpflichtig reparieren zu lassen.
      Da kann alles mögliche zusätzlich noch kaputt gegangen seinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert