Nachfolgende Frage erhalten wir immer häufiger, deswegen einen kurzen Blockbeitrag dazu:

“Kann ich auch einfach den Schukostecker der BalkonPV in den Bluetti stecken?
Zum Aufladen bzw. um die 50 Hz zu erzeugen, damit die PV läuft?”

Das ist auf keinen Fall möglich und sollte auch nicht versucht werden.

Mit Glück passiert nix, weil der Balkonkrafwerkwechselrichter nicht anspringt, weil er keine Grundfrequenz erkennt.
Im schlimmsten Fall raucht es kurz, weil der Inverter von der falschen Seite Strom bekommt uund das Gerät ist hinüber.

DC-AC Wechselrichter funktionieren komplett anders als die in Kraftwerken eingesetzte Technik um Strom zu erzeugen.

Bei so teuren Geräten und auf Grund ihrer hohen Leistung auch gefährlichen Geräten, sollte man keine Experimente machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.