Bluetti EP500 Pro 5100 WH / 3000 Watt

5.499,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Beschreibung

*Osterangebot – niedrigster Preis der letzten 30 Tage 5999,-€ 

Die neue EP 500 pro von Bluetti ist ein massiver Solargenerator der mit 76 kg zwar noch bewegt werden kann, aber eher für (Ferien-) häuser als Wohnmobile geeignet ist. Hauptsächlich ist das Gerät jedoch als kleinere Stromversorgung zu betrachten bei Blackouts oder um im Sommer Strom zu sparen, sofern man eine große Solaranlage auf dem Dach hat.

Die Bluetti EP500 Pro ist eine kraftvolle Backup – Lösung für Heim, Garten und Freizeit

Der langlebige leistungsstarke 5100 Wh Lithium – Eisen – Phosphat (LiFePo4) Speicher der Bluetti Powerstation EP500Pro ist der ideale Speicher für zu Hause. Über seinen 3000 Watt Sinuswellen – Wechselrichter können große Verbraucher über längere Zeit mit Energie versorgt werden oder empfindliche Geräte im Fall eines Stromausfalls automatisch abgesichert werden. 3000 Watt sind ausreichend für die meisten elektrischen Geräte aber auch für große Elektrowerkzeuge oder auf Baustellen. Mit Hilfe seiner insgesamt 15 Ausgänge lädt er ganz nebenbei u.a. noch alle kleineren Elektrogeräte wie Akkus von E-Bike, Smartphone oder Drohne.

Sicherheit durch USV – Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Ein wichtiger Sicherheitsaspekt z.B. beim Nutzen von Computern ist die sogenannte unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Im Fall eines Stromnetzausfalls übernimmt der EP500Pro die Stromversorgung von Laptop oder Server, so dass sensible Daten vor Verlust geschützt sind. Als häusliche Backup – Lösung können so auch Aquarien, Klimaanlagen, Kühl- oder Gefrierschränke wirksam abgesichert werden.

Hohe Lebensdauer & umweltfreundliches Laden
Mit über 6000 Ladezyklen hat der EP500Pro eine sehr gute Kosten-Nutzen-Bilanz und gibt so über viele Jahre Versorgungssicherheit (rein rechnerisch 20 Jahre bei täglicher Entladung). Dank seines integrierten MPPT – Solar – Ladereglers kann das Kraftpaket umweltschonend mit bis zu 2400 W über Solarmodule aufgeladen werden. Selbstverständlich lässt er sich auch ganz normal mit Netzstrom laden und als Backupspeicher nutzen.

Mit smarter Technik vielfältig einsetzbar
Ob zu Hause als Notstrom Backup bei Stromausfällen, oder auf Festivals oder bei der Sommerparty im Garten: Der EP500Pro hat immer ausreichend Power und sorgt für eine Menge Komfort und Sicherheit. Der verbaute Dual – Core – Mikrocomputer ist das Herzstück des Batteriemanagementsystems und steuert die schnellen und reibungslosen Prozesse im Gerät. Per App lässt sich die Firmware aktualisieren und darüber hinaus lassen sich viele Funktionen und nützliche Daten (z.B. Ladestände) in Echtzeit kontrollieren und abrufen.

In der EP500 pro sind alle Komponenten in einem rollbaren Gerät (76kg). Ähnliche Kapazität und Leistungen erreichen Sie auch mit den tragbaren Bausteinlösungen wie z.B. der AC300 mit entsprechenden Zusatzakkus .

Technische Daten:

  • Modell: Bluetti Poweroak EP500 pro
  • Batterietyp: 5100Wh LifePo4
  • Anzeigensprache: Englisch
  • Dauerleistung: 3000 Watt
  • Phasen: 1
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz
  • Handy App Fernsteuerung
  • Smart Touchscreen
  • Lebensdauer: 6000+ Zyklen bevor nur noch 80% der ursprünglichen Leistung
  • Standby: 3-6 Monate
  • Intelligente Lüftersteuerung ca. 45 db(A)
  • Länge x Breite x Höhe: 500 x 300 x 760 mm
  • Gewicht: 76 kg
  • Steckdosenausführung: 3 x 230 V Schuko, 1 × Zigarettenanzünder Ausgang 12V/10A, 2 x DC5521 12V/10A, 2 x USB-A 18W, 2 x USB-A 5V/3A, 2 x USB-C 100W PD 3.0,  RV Ausgang 12V/30A
  • Solare Ladung – 2400W Max, 55-150VDC, 20A

Lieferumfang:

  • EP500 Pro Powerstation
  • Netzteil
  • Solar-Verbindungskabel (XT90 – MC4)
  • KFZ-Ladeadapter (XT90 – Zigarettenanzünder)
  • Multifunktionaler Verbindungsadapter
  • Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte
  • Qualitätszertifikat

Zusätzliche Informationen
Ladeleistung

2400 Watt

Dauerleistung

3000 Watt

erweiterbar

ja

Gewicht

76 kg

Kapazität

5100 Wh

Anschlüsse

12 Volt, 220 Volt, USB A, USB C, USB-C 100 Watt, weitere

reiner Sinus

ja

Batterietyp

LiFePo4

Produkt-Diskussion (7)

Du hast Fragen zum Produkt?


Gast
Andreas
4. August 2022

Nochmals vielen Dank für das informative und nette Gespräch.
Bitte um Benachrichtigung, wann der Bluetti EP 500 pro lieferbar ist.
Es grüßt, Tischler Andreas.

Support
4. August 2022

Danke gleichfalls. War auch für uns sehr interessant.
Für einen Tischler mit schwerem Gerät ist das eigentlich eine ideale Lösung im Notfall weiterschaffen zu können.

Kunde
bewersdorff
4. Mai 2023

Hallo, ich habe eine Frage zur rein rechtlichen Seite.
Ich möchte mir den EP500pro kaufen und ca. 3-4 feste Paneele auf dem Carport installieren (und in meinen Keller verkabeln). Das Gerät selbst wird in den Keller gestellt und würde ausschließlich einer möglichen Notstromversorgung bzw. temporär angesteckten Verbrauchern dienen – also KEINE Verbindung zum Hausnetz erhalten.
Müsste ich in diesem Fall diese Anlage anmelden? Hätte diese rechtlichen Einfluss auf meine bereits vorhandene, große Dachanlage aus 2011?
Ich möchte im vorhinein lediglich ausschließen, dass mir durch das unangemeldete betreiben dieser Anlage (obwohl keinerlei Verbindung zum Netz) Probleme, wie z.B. Vergütungsrückforderungen entstehen.
Dass diese Installation wirtschaftlich keinerlei Sinn ergibt ist mir bewusst.
Grüße vom Holger

Support
4. Mai 2023

Hallo Holger,

wir dürfen natürlich keine Rechtsberatung machen, aber bei Autark betriebenen Anlagen besteht derzeit keine Anmeldepflicht beim Netzbetreiber. Ob Sie die Anlage bei Ihre Hausratversicherung anmelden (müssen) wäre ein anderes Thema. Sie sollten aber natürlich darauf achten das die Anlage technisch sauber getrennt ist und dies auch gut sichtbar für eventuelle Kontrolleure ist.

Sonnige Grüße

Kunde
Holscher
5. Mai 2023

Vielen Dank für die Einschätzung.

Gast
Sven Herrmann
2. Dezember 2023

Ich möchte auf einen E Sprinter 6 solarpanele bauen und Solargenerator damit laden und dann mit einem 2kw Ladeziegel der durch den Solargenerator betrieben wird laden…ich bin im Winter Spanien ,im Sommer in Deutschland und habe Zeit…es soll mein E Wohnmobil werden…ist das realistisch?

Support
2. Dezember 2023

Hi Sven,
Komplexes Thema 😉
Flach montiert auf dem Dach bringen Solarmodule über den Daumen 50% der Leistung. In der Regel reicht die Dachfläche bei weitem nicht aus um ein E-Auto einigermaßen Sinnvoll laden zu können.
An Deiner Stelle würde ich mal messen, wie viele Module auf Dein Dach passen.
Statt 6 Modulen macht es ggf. Sinn große Hausmodule zu nehmen, da die größter sind und mehr Leistung auf der Fläche haben, da weniger Rahmen 🙂