Bei 300-400 Watt Solarleistung sind 6mm2 bis 8mm2 Kabel, welche eine Länge von 5 Metern zum Solarregler und zur Batterien nicht überschreiten sollten zu empfehlen. Werden die Solarmodule parallel geschaltet können auch dickere Kabel sinnvoll sein um Wärmeverluste zu begrenzen. Wichtig ist auf die UV-Beständigkeit der Kabel zu achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.