Dieser Generator, welcher unter den Markennamen Bluetti, Poweroak, Maxoak, Kirron verkauft wird zeichnet sich durch hohe Spitzenleistung wie 2000 Watt und 2000WH (in der AC200P) Version aus. Der Trick den Bluetti hier verwendet, um diese Leistungen in dieser kompakten Form bieten zu können, ist der integrierte 54Volt Akku. Der Akku mit dieser hohen Grundspannung kann mit 4 mal weniger Verlustleistung auf 220 Volt hochtransformieren. (Die meisten Generatoren verwenden 12 Volt Akkusysteme)

Der Nachteil ist, dass die Bluetti AC200 zum Laden einen höhere Ladespannung (mindestens 35 Volt) benötigt und ein einzelnes Solarmodul, bzw. ein normaler flexibler Solarkoffer nicht ausreicht. Die Lösung ist mindestens 2 Solarmodule bzw. Solarkoffer in Reihe zu schalten oder einen starren Solarkoffer zu verwenden und dort die Solarmodule in Reihe anzuklemmen.

Im nachfolgenden Video wird der starre 200 Watt Solarkoffer verwendet um mit 48 Volt (Leerlaufspannung) (im Winter) mit 140 Watt zu laden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.