Folgende Anfrage erreichte uns am ersten Mai Wochenende:
„Ich würde gerne bei euch die Bluetti Powerstation AC50s kaufen (ist ja unschlagbar der Preis). Dazu hätte ich gerne das passende Solarpanel, allerdings ein was auf dem Dach meines Busses fest montiert werden kann. Ist es sinnvoll mehr als 150w zu nehmen, damit die Powerstation sich schneller lädt oder ist das quatsch. Bitte um ein Angebot bzw. einen Rat. „

Unsere Antwort:

Der Preis der AC50S schwankt sehr stark, abhängig von den Vorgaben aus China.

Empfohlen wird ein 120 Watt Solarmodul. Wenn das Solarmodul auf dem Bus flach montiert wird, wird es real vermutlich nie 150 Watt real erreichen, von daher wird es vermutlich funktionieren.

Generell sollte man die Geräte nicht maximal schnell laden und entladen, da dies den Verschleiß wesentlich erhöht und die Lebensdauer verkürzt, dann lieber ein Gerät wählen, was eine Nummer größer ist.

Du müsstest Dich entscheiden ob Du ein flexibles oder ein starres Solarmodul montieren möchtest.

Die flexiblen sind teurer aber leichter, flacher und einfach nur aufzukleben.

Die starren Module, benötigen Montageecken oder einen Dachgepäckträger, sind günstiger, liefern mehr Leistung an heißen Tagen und halten generell länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.