Die AC200P mit ihrem digitalen Display ermöglicht dem Nutzer technische Fehler eindeutig zu erkennen. Mit der Ausgabe von 55 möglichen Fehlern kann der Nutzer genau prüfen was das Problem ist und es gezielt beheben.
Nachfolgend die Bedeutung der einzelnen Fehler und wie man Sie beheben kann. Sollten bei Ihnen Störungen auftreten freuen wir uns über Ihre Nachricht, gerne auch wie Sie den Fehler behoben haben.

EnglischGerman 1Abhilfe
001. PV/Car Over Voltage001. Überspannung am PV/Kfz-Ausgang
002. PV/Car Low Voltage002. Unterspannung am PV/Kfz-Ausgang
003. PV/Car Over Current003. Überstrom am PV/Kfz-Ausgang
004. DC Output Short Circuit004. Kurzschluss am DC-Ausgang
005. Adapter Over Voltage005. Überspannung am Netzteil
006. Adapter Low Voltage006. Unterspannung am Netzteil
007. Adapter Relay Failure007. Netzteilrelaisfehler
008. Adapter Over Current008. Überstrom am Netzteil
009. 12V/3A DC Output Over Current009. Überstrom am 12V/3A-DC-Ausgang
010. USB/PD/Wireless DC Output Over Current010. Überstrom am USB-/PD-/Kabellos-/DC-Ausgang
011. 12V/10A DC Output Over Current011. Überstrom am 12V/10A-DC-Ausgang
012. 12V/30A DC Output Over Current012. Überstrom am 12V/30A-DC-Ausgang
013. DC Output Over Voltage013. Überspannung am DC-Ausgang
014. DC Output Failure014. DC-Ausgangsfehler
015. DC Output Relay Failure015. DC-Ausgangsrelaisfehler
016. BUS Start Failure016. Bus-Startsfehler
017. INV Start Failure017. Wechselrichter-Startfehler
018. BUS Low Voltage018. Unterspannung im BUS
019. BUS Over Voltage019. Überspannung im BUS
020. INV Low Voltage020. Unterspannung im Wechselrichter
021. INV Over Voltage021. Überspannung im Wechselrichter
022. INV Low Frequency022. Unterfrequenz im Wechselrichter
023. INV Over Frequency023. Überfrequenz im Wechselrichter
024. INV Over Current024. Überstrom im Wechselrichter
025. Battery Over Voltage025. Überspannung in der Batterie
026. Battery Low Voltage026. Unterspannung in der Batterie
027. Battery Disconnected027. Batterie nicht verbunden
028. Fan Error028. Fehler am Kühlgebläse
029. NTC Error029. Fehler mit dem NTC
030. Calibration Failure030. Kalibrierungsfehler 
031. INV Over Load031. Wechselrichterbelastung zu hoch 
032. INV Output Short Circuit032. Kurzschluss am Wechselrichterausgang
033. SPI Communication Error033. SPI-Kommunikationsfehler
034. BMS Communication Error034. BMS-Kommunikationsfehler
035. EEPROM Read_Write Error035. Lese-/Schreibefehler im EEPROM
036. DSP Parameter Misconfiguration036. Fehlkonfiguration beim DSP-Parameter
041. BMS Temperature Error041. BMS-Temperaturfehler
042. BMS Over Voltage042. BMS-Überspannung
043. BMS Low Voltage043. BMS-Unterspannung
044. BMS Over Current044. BMS-Überstrom
045. BMS Precharge Failure045. BMS-Vorladeversagen
046. BMS Output Short Circuit046. Kurzschluss am BMS-Ausgang
050. Adapter Locked050. Netzteil gesperrt
051. AC Output Locked051. AC-Ausgang gesperrt
052. 12V/3A DC Output Locked052. 12V/3A-DC-Ausgang gesperrt
053. USB/PD/Wireless DC Output Locked053. USB-/PD-/Kabellos-/DC-Ausgang gesperrt
054. 12V/10A DC Output Locked054. 12V/10A-DC-Ausgang gesperrt
055. 12V/30A DC Output Locked055. 12V/30A-DC-Ausgang gesperrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.